“SIGHT SEEING”-Ausstellung eröffnet

8. Februar 2020