Kunsthalle

Die Kunsthalle Emden gilt als Musterbeispiel für bürgerschaftliches Engagement. Die gemeinnützige „Stiftung  Henri und Eske Nannen und Schenkung Otto van de Loo“ entwickelte das Haus seit 1986 mit öffentlicher und privater Unterstützung von vielen Seiten zu einem der wichtigsten und zugleich schönsten Museen Norddeutschlands. Heute präsentiert die Kunsthalle auf rund 1700 qm bis zu fünf große Ausstellungen pro Jahr zu Themen aus der modernen und zeitgenössischen Kunst, sowie daneben eine wechselnde Auswahl aus der 1500 Werke umfassenden Sammlung.

Freies WLAN in der Ausstellung

Audioguide

Nutzen Sie Ihr eigenes Smartphone

Audioguide gratis über QR-Code und auf unserer Homepage hier in deutscher Sprache / Gratis audiogids via QR-code en op onze homepage hier in het Nederlands

Drücke Enter, um die Suche zu starten