Verdienstorden für den Maler Peter Kuckei

17. Oktober 2019

Am 17. Oktober erhielt der Maler Peter Kuckei den Niedersächsischen Verdienstorden. Auf Wunsch des Künstlers fand die Verleihung durch den Landrat Thomas Brückmann, Landkreis Wesermarsch, in den Räumen der Kunsthalle Emden statt.  Bereits Museumsgründer Henri Nannen hatte Kuckei-Werke in die Sammlung des Hauses gestiftet. Im Jahr 2018 präsentierte das Haus eine Ausstellung zum 80. Geburtstag des Künstlers, der in Butjadingen lebt und arbeitet. Als Gäste hatten Peter Kuckei und seine Lebensgefährtin Hille Uden einige Sammler seiner Werke aus Berlin, Hamburg und Leer eingeladen, darunter die ersten Käufer eines Kuckei-Gemäldes, sowie auch den des zuletzt verkauften Werkes. Von Seiten der Kunsthalle nahmen Eske Nannen, Aufsichtsratsvorsitzende, und Kuratorin Lisa Felicitas Mattheis an der Verleihung teil.

Foto: sitzend vorn Peter Kuckei, : 3.v.l. Landrat Thomas Brückmann,  4.v.l. Eske Nannen, 5.v.l. Hille Uden, 2.v.r. Lisa Felicitas Mattheis, mit Gästen.