Bus-Touren nach Assen

bis zum 27.05.2018

Ab sofort bietet die Kunsthalle an ausgewählten Terminen einen Bus-Shuttle nach Assen an, damit Kunstfreunde ganz entspannt den dortigen Ausstellungsteil “1945-1965″  im Drents Museum besuchen können.

Termine

Diese Tagesfahrten finden jeweils Samstags an folgenden Terminen statt:

  • 20. Januar 2018
  • 24. Februar 2018
  • 24. März 2018
  • 21. April 2018
  • 19. Mai 2018

Zusatz-Termin: 05. Mai 2018.
Alle anderen Fahrten sind bis auf wenige Einzelplätze ausgebucht, siehe Online-Shop (unter: Tickets)

Der Bus startet um 10 Uhr an der Bushaltestelle Kunsthalle und fährt um 15 Uhr wieder in Assen ab (ab Drents Museum). Die Busfahrten werden durch den Omnibusbetrieb Hinrich Uffen durchgeführt,  die Fahrzeuge sind entsprechend beschriftet.

Tickets

Die Tickets für den Bus können ab sofort in unserem Online-Shop erworben oder an unserer Museumskasse gekauft werden. Ein Verkauf im Bus erfolgt nicht.

Die Tickets für den Bus kosten 10 € je Person und beinhalten nicht den Eintritt für das Drents Museum in Assen. Die Eintrittskarten für das Drents Museum müssen also vor Ort an der Museumskasse erworben oder vorher in unserem Online-Shop gekauft werden.

Offen auch für Nicht-Museumsbesucher

Auch Gäste, die nicht die Ausstellung, sondern nur die Stadt Assen, Hauptstadt der Provinz Drenthe mit ihrer reizvollen Innenstadt in typisch-niederländischer Bauweise, den schönen Wochenmarkt, das Kaufhaus Van der Veen (das drittgrößte in den Niederlanden) oder das eindrucksvolle Kulturzentrum De Nieuwe Kolk besuchen möchten, sind als MitfahrerInnen gern gesehen.

Die Bus-Fahrtzeit beträgt pro Strecke circa 90 Minuten und ist damit erheblich kürzer als bei eigener Anreise nach Assen per Bahn/Schienenersatzverkehr via Groningen.

Tipp für auswärtige Gäste: Wochenend-Reise

Diese Busfahrten finden im Januar, April und Mai jeweils am Folgetag nach dem monatlichen Abendöffnung “Friday Night!” bis 22 Uhr statt. Es empfiehlt sich also an, die Ausstellung der Kunsthalle an dem Freitagabend ausführlich zu besichtigen und den Samstag für die Fahrt nach Assen – entspannt im Bus – zu nutzen. Ein passendes Wochenend-Arrangement mit Hotelübernachtung und Kombiticket zu beiden Ausstellungs-Teilen ist bei der Emden Touristik GmbH buchbar, nähere Informationen hier.

Hinweis für Niederländische Gäste:

Unsere Partner in Assen bieten in umgekehrter Richtung ebenfalls Busfahrten als Tagesreisen und 2-Tages-Fahrten in mehreren unterschiedlichen Kombi-Arrangements für die Tour Assen-Emden-Assen,sowie auch für ausgewählte weitere Abfahrtsziele in den Niederlanden an.