Junge Freunde der Kunsthalle

Seit 2005 gibt es unter dem Dach der Freunde der Kunsthalle e.V. den informellen Kreis der Jungen Freunde. Sie laden (ausschließlich) per E-Mail zu eigenen Veranstaltungen ein. Aus ihren Mitglieds-Beiträgen finanzieren die Jungen Freunde einen eigenen Fonds für den Ankauf junger Kunst. Die Altersspanne liegt großzügig zwischen dem Berufseintritt und etwa 45 Jahren. Besonders beliebt sind die Familienführungen zu jeder Ausstellung, aber auch zu vielen Veranstaltungen gibt es parallel kreative Angebote für Kinder.

Eva Borchardt vertritt die Jungen Freunde als Sprecherin im Vorstand des Vereins, unterstützt von Katharina Mohr, und freut sich über engagierte Mitstreiter. Die Jungen Freunde bieten die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, Aktivitäten nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und dabei noch nette Leute kennen zu lernen.

 

Regelmäßige Veranstaltungen:

  • Familienführung zu jeder Ausstellung der Kunsthalle: Führung für die Großen, kreativer Workshop für Kids, anschließend Get-Together
  • Parties, Sommerfeste, gemeinsame Fahrten zu Ausstellungen und Besuche von Kulturangeboten der Region.

Die Mitglieder erhalten Termine und Einladungen zu allen Veranstaltungen per Email.

Drücke Enter, um die Suche zu starten