Tag der Offenen Tür und Malschulfest
© Malschulfest 2022

Tag der Offenen Tür und Malschulfest

Wie in jedem Jahr lädt die Kunsthalle Emden am 3. Oktober wieder zum Tag der Offenen Tür mit großem Malschulfest ein. Von 11 bis 20 Uhr gilt freier Eintritt für die Ausstellung MYTHOS WALD. Das Flüstern der Blätter sowie die Präsentation von Sarah van Sonsbeeck The State of Things und Von Hand zu Hand. Werke der Kunsthalle Emden und ihre bewegte Geschichte (noch bis 31. Oktober). Rund um die Kunsthalle und Malschule läuft an diesem Tag das umfangreiche Programm zum Malschulfest, das dank einer Förderung durch die Stiftung der Sparda-Bank in diesem Jahr ganz besonders vielfältig und alle Altersgruppen attraktiv ausfällt. Die Teilnahme an allen Führungen und Angeboten ist kostenfrei.

Kreative Mitmachangebote, internationaleKünstlerinnen und Künstler, Musiker und Theaterleute, mitreißende BMX- und Skateboard-Shows: für die vielen Programmpunkte wurde der Malschultag erstmals bis 20 Uhr verlängert. Vormittags gibt es ein Baby- und Kinderkonzert mit „Musa! Circle Concerts“ unter Leitung von Andrea Apostoli, ab 13 Uhr ist die Hamburger Marching Band „Billy Burrito“ unterwegs und die Freestyle Family aus Oldenburg begeistert mit ihren BMX-Shows. Hinzu kommen Kreativ-Aktionen und am späten Nachmittag Traashboo + tigrrez punch mit queerem und feministischen Rap. Das Ensemble „Mandarina & Co“ aus Zürich (CH)  lädt zum interaktiven Theater zum Thema „Wald“ ein, doch nicht alle Akteure haben eine so weite Anreise:  Skateboard-Legende Günter Mokulys, mehrfacher Welt-, Europa- und Deutscher Meister lebt in Rhauderfehn, und das Theater Lazarett eröffnet im kommenden Jahr einen Ort für Figurentheater in Aurich. Bei einigen Angeboten ist die Teilnehmerzahl notwendigerweise begrenzt, daher ist hierfür eine Anmeldung erforderlich.

Viele Mitmach-Aktionen knüpfen an das Ausstellungsthema „Wald“ an: Turmbau aus Ästen, Bäume zeichnen, Schmuck aus Naturholz, mit Naturfarben malen und Märchen und Waldgeschichten hören. Das Museumscafé Henri’s bietet Leckeres für jeden Geschmack und jedes Alter an. Und Besucherinnen und Besucher, die besonders viel Glück haben, werden mit einem von 20 Gutscheinen zur „Illumina“ überrascht, die das Schloß Lütetsburg über den Tag hinweg verschenkt. Nicht fehlen dürfen experimentelle und klassische Führungen durch die Kunsthalle.

Programm 11-20 Uhr

11.00 Uhr: Eröffnung u.a. mit Malschulgründerin Eske Nannen

11 bis 20 Uhr: Kreativ-Aktionen zum Thema "Wald": Mitmachen und Ausprobieren drinnen und draußen, in den Werkstätten und auf der Grünfläche "Henri Nannen Platz"

11.15 Uhr: BMX-Show mit FREESTYLE FAMILY, Museumsplatz

11.30 Uhr: Ausstellungs-Führung mit Sabine Lorenz-Haberecht (1 Stunde)

11.30 Uhr: Theater Lazarett: Inszenieriung zum Werk von Brigitte Waldach in der Ausstellung

11.30 Uhr: MUSA! Circle Concerts / Baby- und Kinder-Konzert - begrenzte Plätze, bitte hier anmelden

11.45 Uhr: BMX-Workshop mit FREESTYLE FAMILY, Museumsplatz

12.00 Uhr: Bild mit Musik - mit Lin Zang in der Ausstellung

12.30 Uhr: Ausstellungs-Führung mit Eva Walther (1 Stunde)

12.45 Uhr: Freestyle-Skateboarding Show mit Günter Mokulys

13 Uhr: Skateboarding-Workshop mit Günter Mokulys, Museumsplatz

13 Uhr: Billy Burrito, Marching Band, Henri Nannen Platz

13.00 Uhr: Bild mit Musik - mit Lin Zang in der Ausstellung

13.30 Uhr: Theater Lazarett: Workshop Puppentheater, Dachatelier Malschule

13.30 Uhr: Ausstellungs-Führung mit Sabine Lorenz-Haberecht (1 Stunde)

14 Uhr: Billy Burrito, Marching Band, Henri Nannen Platz

14.15 Uhr: Freestyle-Skateboarding Show mit Günter Mokulys, Museumsplatz

14.30 Uhr: Skateboarding-Workshop mit Günter Mokulys, Museumsplatz

14.30 Uhr: Ausstellungs-Führung mit Eva Walther (1 Stunde)

15 Uhr Mandarina & Co, interaktives Hörerlebnis "Wald" im Atrium - begrenzte Plätze, bitte hier anmelden

15 Uhr: Billy Burrito, Marching Band, Henri Nannen Platz

15.30 Uhr: Theater Lazarett: Inszenieriung zum Werk von Anna und Bernhard Blume in der Ausstellung

15.30 Uhr: Ausstellungs-Führung mit Sabine Lorenz-Haberecht (1 Stunde)

15.30 Uhr: BMX-Show mit FREESTYLE FAMILY, Museumsplatz

16 Uhr: Billy Burrito, Marching Band, Henri Nannen Platz

16.30 Uhr: Ausstellungs-Führung mit Frauke Opitz (1 Stunde)

16.30 Uhr: BMX-Workshop mit FREESTYLE FAMILY, Museumsplatz

17 Uhr: Billy Burrito, Marching Band, Henri Nannen Platz

17.30 Uhr: Theater Lazarett: Inszenieriung zum Werk von David Claerbout in der Ausstellung

18 Uhr Mandarina & Co, interaktives Hörerlebnis "Wald" im Atrium - begrenzte Plätze, bitte hier anmelden

18 Uhr: BMX-Show mit FREESTYLE FAMILY, Museumsplatz

18.30 Uhr: Traashboo + tigrrez punch, queerer feministischer Rap, Museumsplatz

Details und Neuigkeiten zum Programm werden hier laufend ergänzt und sind auch über die Social Media-Kanäle der Kunsthalle und der Malschule zu finden.

Drücke Enter, um die Suche zu starten