DOING MUSEUM

Wer wir sind - was wir tun

10.7.-3.10.2021

Provenienzforschung-Untersuchung der Bildrückseiten

Zu den Grundpfeilern musealen Arbeitens zählen das „Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln“ von Kunst- und Kulturgegenständen. Doch was genau steckt hinter der Arbeit in einem Museum? In einzelnen Räumen werden die verschiedenen wissenschaftlichen Arbeitsfelder wie Sammeln, Restaurierung, Provenienzforschung, Vermittlung und mehr eindrücklich erläutert und vorgestellt. Die Präsentation ist im Untergeschoss der Kunsthalle zu sehen (nicht vollständig barrierefrei: Stufen in einigen Räumen).

Oben: Provenienzforscherin Katharina Rüppel untersucht eine Bildrückseite. Über Ihre und die Arbeit anderer Kolleginnen im Haus lesen Sie übrigens auch mehr im Magazin auf der Startseite.

Drücke Enter, um die Suche zu starten