Pressekontakt

Leitung PR/Marketing

Ilka Erdwiens
Tel: +49 (0) 49 21 97 50 13

Nächste Pressekonferenz

Pressekonferenz zur Ausstellung THE AMERICAN DREAM. Amerikanischer Realismus 1965 – 2017

Freitag, 17.11.2017, 11.00 Uhr

Ort: Atrium Kunsthalle Emden, Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden

Die Ausstellung ist Teil der großen Doppelausstellung, die die Kunsthalle Emden gemeinsam mit dem Drents Museum Assen (NL) präsentiert. Für Informationen zum Ausstellungsteil im Drents Museum “The American Dream. Amerikanischer Realismus 1945 – 1965″ wenden Sie sich gern an unsere Kollegen im Drents Museum Assen: Yvet de Boer, Tel. +31 592 377 773  und Paul Klarenbeek, Drents Museum Assen, Tel. +31 592 377 706, www.drentsmuseum.nl.

Weitere Informationen unter www.visittheamericandream.com

 

Pressematerial zu den aktuell laufenden Ausstellungen unten zum freien Download (Rechtsklick – abspeichern).

Bitte klicken Sie im Feld mit dem gewünschten Thema auf “weiter”, dort finden Sie dann druckfähige Abbildungsdateien mehrer Motive. Doppelklicken Sie auf das gewünschte Werk und speichern die geöffnete Datei dann per Rechtsklick ab.

Hinweis: Die Motive werden im Vorschaubild teilweise in ungünstigen Ausschnitten wiedergegeben, die Dateien sind aber vollständig.

Bitte beachten Sie die Bildunterschriften und Copyright-Hinweise. Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne weitere Abbildungsdaten und Texte zu.

Downloads

Faltblatt zur Ausstellung “DAS AUTO IN DER KUNST. Rasende Leidenschaft” als pdf-Dokument: Ausstellung_DasAutoinderKunst_Flyer

Faltblatt zur Ausstellung “YOUR STORY! Geschichten von Flucht und Migration” als pdf-Dokument: YOUR STORY_Flyer

Caimi/Piccinni, Home – Firas, aus der Serie Let Me In, Farbfotografie

Jean-Marc Caimi (*1966) und Valentina Piccinni (*1982), Home – Firas, aus der Serie Let Me In, 2015-16, Farbfotografie © Jean-Marc Caimi & Valentina Piccinni

Format: image / jpeg

Caimi/ Piccinni, Home – Firas, aus der Serie Let Me In, Handzeichnung

Jean-Marc Caimi (*1966) und Valentina Piccinni (*1982), Home – Firas, aus der Serie Let Me In, 2015-16, Handzeichnung © Jean-Marc Caimi & Valentina Piccinni

Format: image / jpeg

Ergin Cavusoglu, Quintet without Borders, Installationsansicht

Ergin Çavuşoğlu (*1968), Quintet without Borders, 2007, In Zusammenarbeit mit Konstantin Bojanov, 5-Kanal Videoinstallation, Installationsansicht bei Haunch of Venison, Zurich, 2007 © Ergin Çavuşoğlu, Konstantin Bojanov, Foto: Jon Etter. Courtesy the artists and Rampa Gallery, Istanbul

Format: image / jpeg

Ergin Cavusoglu, Still aus: Quintet without Borders

Ergin Çavuşoğlu (*1968), Videostill aus: Quintet without Borders, 2007, In Zusammenarbeit mit Konstantin Bojanov, 5-Kanal Videoinstallation © Ergin Çavuşoğlu, Konstantin Bojanov, Foto: Jon Etter. Courtesy the artists and Rampa Gallery, Istanbul

Format: image / jpeg

Hamid Sulaiman, Zeichnung aus: "Freedom Hospital"

Hamid Sulaiman (*1986),  Zeichnung für die Graphic Novel “Freedom Hospital”, 2016 © Hamid Suleiman, Courtesy Galerie Crone, Berlin

Format: image / jpeg

Mika_Sperling, Farbfotografie aus der Reihe: Breeda un Sestre

Mika Sperling (*1990) aus: Breeda un Sestre (Brüder und Schwestern), 2014, Farbfotografie © Mika Sperling

Format: image / jpeg