Ulla Schmidt MdB besucht die Kunsthalle

01.03.2014

Ulla Schmidt besuchte am Samstag, 01.03., die Kunsthalle. Von den aktuellen Ausstellungen und den vielfältigen Aktivitäten war sie sehr angetan. Die ehemalige Bundesgesundheitsministerin war nach Emden gekommen, um am Sonntag beim 50jährigen Bestehen der Lebenshilfe zu sprechen.Seit September 2012 ist sie die Bundesvorsitzende der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.  Außerdem ist sie Aufsichtratsmitglied der Aktion Mensch und seit 2013 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags. Doch auch die Kultur gehört zu ihren Schwerpunktthemen: seit 2012 ist Ulla Schmidt ordentliches Mitglied im Unterausschuss “Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik” und im Ausschuss für Kultur und Medien.

Auf dem Foto von links nach rechts : Direktor Dr. Frank Schmidt, Ulla Schmidt MdB, Geschäftsführerin Eske Nannen, Johann Saathoff MdB und der stellv. Vorstandsvorsitzende Bernd Gurzki.