Thomas Oppermann besucht die Auto-Ausstellung

09.08.2017

Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, besuchte am 9. August 2017 die Ausstellung “Das Auto in der Kunst. Rasende Leidenschaft”. Kuratorin Dr. Katharina Henkel führte Oppermann, der die Kunsthalle schon aus seiner früheren Tätigkeit als niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur (1998 – 2003) gut kennt und oft besucht hat. Begleitet wurde Oppermann von Oberbürgermeister Bernd Bornemann, Hans Dieter Haase MdL, Johann Saathoff MdB mit Mitarbeiterin Sabine Zimmerman, Maria Winter, Fraktionsvorsitzende, und Gerd Weber, Vorsitzender der SPD Emden, sowie Katharina Mohr, Mitarbeiterin im Büro Oppermann, und Albrecht von Wangenheim, Pressesprecher der SPD Fraktion.