Eine schöne lange Sommernacht!

13.08.2011

Am Samstag, 13. August 2011, fand zum 11. Mal die “Lange Sommernacht” in der Kunsthalle statt, kombiniert mit der Emder Museumsnacht, die es nun auch schon seit fünf Jahren gibt. Das gemeinsame Motto “Nordlichter” fand in der Kunsthalle kulinarisch und musikalisch noch eine leichte spanische Färbung: Vino tinto, Tapas und ein temperamentvolles Musikprogramm von “Mogambo”, dazu Märchen, elektronische Musik, Dance-Performances, Beatles-Songs aus 40 Kehlen und tolle Führungen. Trotz einsetzenden Regens und vieler Parallelveranstaltungen nutzten 670 zahlende Gäste (plus allerhand Mitglieder des Freundeskreis, die übrigens keinen Eintritt zahlen müssen) die Gelegenheit, Kunst und Kunsthalle mal ganz anders zu erleben. Was es so alles gab, ist im Programm nachzulesen. Außerdem haben wir einige Schnappschüsse in die Bilder-Show (oben, siehe “mehr Bilder”) eingestellt. Wer’s verpasst hat: nächstes Jahr ist die nächste Lange Nacht, dann lassen wir uns wieder etwas Neues für unsere Gäste einfallen!