Vorschau auf Kunstreisen 2017

Für das Jahr 2017 sind derzeit zwei herausragende Reisen bereits buchbar:

OMAN 

8-tägige Kulturreise vom 24.02. – 04.03.2017 exklusiv für die Freunde der Kunsthalle

Die bis maximal 20 Personen erleben unter Reiseleitung von Hanno Bromeis und erfahrener lokaler deutschsprachiger Guides die schroffen Felsenlandschaften und malerischen Bergdörfer der Gebirgsregion des Jebel Akhdar, trutzige Felsenfestungen, die die Zugänge zu den Oassenstädten und malerischen Wadis bewachen, atemberaubende Wüsten- und Küstenpanoramen oder das Schauspiel der Wasserschildkröten bei der Eiablage in Ras Al Jinz.  der  Menschen vor Ort geben Einblick ihren traditionellen oder auch modernen Lebensweisen. Die Stadt Muscat gibt das Beispiel einer arabischen Stadt, die den Spagat zwischen Tradition und Moderne auf faszinierende Art meistert. Einer der Höhepunkte wird ein Konzert mit Anna Netrebko in der architektonisch beeindruckenden Royal Opera Muscat sein. Der Reisepreis von 2.498,- € (im DZ) enthält den Direktflug mit Oman Air ab Frankfurt, Rail & Fly inklusive. Auerdem enthalten: 7 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften, 7 x Halbpension, Konzertkarte Anna Netrebko im Royal Opera Muscat, Bus und Fahrzeuge vor Ort, Reiseleitung, Eintrittsgelder, Führungen und Trinkgelder. Anmeldung bis 23.12.2016.

Große NAMIBIA Rundreise

16-tägige Studienreise om 22.05. – 06.06.2017 in Kooperation mit de Freundeskreis Kulturreisen e.V.

Im Mittelpunkt dieser Reise für bis zu 18 Personen stehen einzigartige Naturerlebnissse: die Tierwelt AFrikas bei Durchquerung des Etosha Parks, die Nashorn-Pirsch zu Fuß mit Rangern des Rhino Conservation Fund und Pierschfahrten im Geländewagen, steinzeitilche Felsgravuren der San in Damaraland, die morgendlichen Schattenspiele der Farben und Dünenformationen des Sussusvlei, atemberaubende Blicke vom Tafelberg. Die Reisenden treffen unterschiedliche Bevölkerungsgruppen Namibias und erhalten Einblicke in ihre traditionelle und aktuelle Lebensweise. In der lebendigen Hauptstadt Windhuk gilt es, interessante Museen zu besuchen. Optional ist die Teilnahme an einer Flugsafari möglich, umfaszinierende geologische Formationen des Fish River Canyon und der Namib Wüste aus der Luft zu betrachten. Der Reisepreis von 3.998,- € (im DZ) enthält den Direktflug mit Condor ab Frankfurt, Rail & Fly inklusive. Außerdem enthalten: klimatisierter Bus vor Ort, 14 Übernachtungen/Frühstück in ausgesuchten Lodges und Hotels, 12 x Halbpension und weitere Verköstigung, Ausflüge und Fahrten, Eintritte, Trinkgelder und Reiseleitung.

Wenn Sie Interesse an dieser Reisen haben (Nichtmitglieder können bei ggf. freibleibenden Restplätzen mitreisen), melden Sie sich gern im Mitgliederbüro der Freunde der Kunsthalle, Frau Elvira Markus unter Tel +49 (0)4921 97 50 25 (vormittags). Sie schickt Ihnen gern die ausführlichen Reiseprogramme, gibt weitere Auskünfte und nimmt Ihre Anmeldung entgegen.