Kunstreisen 2017

Im Jahr 2017 werden folgende Reisen angeboten:

OMAN 

8-tägige Kulturreise vom 24.02. – 04.03.2017 exklusiv für die Freunde der Kunsthalle

Die bis maximal 20 Personen erleben unter Reiseleitung von Hanno Bromeis und erfahrener lokaler deutschsprachiger Guides die schroffen Felsenlandschaften und malerischen Bergdörfer der Gebirgsregion des Jebel Akhdar, trutzige Felsenfestungen, die die Zugänge zu den Oassenstädten und malerischen Wadis bewachen, atemberaubende Wüsten- und Küstenpanoramen oder das Schauspiel der Wasserschildkröten bei der Eiablage in Ras Al Jinz.  der  Menschen vor Ort geben Einblick ihren traditionellen oder auch modernen Lebensweisen. Die Stadt Muscat gibt das Beispiel einer arabischen Stadt, die den Spagat zwischen Tradition und Moderne auf faszinierende Art meistert. Einer der Höhepunkte wird ein Konzert mit Anna Netrebko in der architektonisch beeindruckenden Royal Opera Muscat sein. Der Reisepreis von 2.498,- € (im DZ) enthält den Direktflug mit Oman Air ab Frankfurt, Rail & Fly inklusive. Auerdem enthalten: 7 Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften, 7 x Halbpension, Konzertkarte Anna Netrebko im Royal Opera Muscat, Bus und Fahrzeuge vor Ort, Reiseleitung, Eintrittsgelder, Führungen und Trinkgelder. Anmeldung bis 23.12.2016.

Große NAMIBIA Rundreise

16-tägige Studienreise om 22.05. – 06.06.2017 in Kooperation mit de Freundeskreis Kulturreisen e.V.

Im Mittelpunkt dieser Reise für bis zu 18 Personen stehen einzigartige Naturerlebnissse: die Tierwelt AFrikas bei Durchquerung des Etosha Parks, die Nashorn-Pirsch zu Fuß mit Rangern des Rhino Conservation Fund und Pierschfahrten im Geländewagen, steinzeitilche Felsgravuren der San in Damaraland, die morgendlichen Schattenspiele der Farben und Dünenformationen des Sussusvlei, atemberaubende Blicke vom Tafelberg. Die Reisenden treffen unterschiedliche Bevölkerungsgruppen Namibias und erhalten Einblicke in ihre traditionelle und aktuelle Lebensweise. In der lebendigen Hauptstadt Windhuk gilt es, interessante Museen zu besuchen. Optional ist die Teilnahme an einer Flugsafari möglich, umfaszinierende geologische Formationen des Fish River Canyon und der Namib Wüste aus der Luft zu betrachten. Der Reisepreis von 3.998,- € (im DZ) enthält den Direktflug mit Condor ab Frankfurt, Rail & Fly inklusive. Außerdem enthalten: klimatisierter Bus vor Ort, 14 Übernachtungen/Frühstück in ausgesuchten Lodges und Hotels, 12 x Halbpension und weitere Verköstigung, Ausflüge und Fahrten, Eintritte, Trinkgelder und Reiseleitung.

documenta 14 + Skulptur Projekte Münster

26. – 28. Juni 2017

In diesem Jahr finden wieder zwei weltbekannte Kunstereignisse zusammen statt: die documenta (findet alle 5 Jahre statt) und die “Skulptur Projekte Münster” (alle 10 Jahre). Die 3tägige Busreise verbindet beide Großausstellungen und umfasst alle Ausflüge, Führungen, Eintrittsgelder, die kunsthistorische Reiseleitung von Karl Meiser und 2 Übernachtungen im 4* Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe, Reisepreis 655,- € im Einzelzimmer.

57. Biennale Venedig

5-tägige Kulturreise vom 08.11. – 12.11.2017

Die Biennale gehört zu den wichtigsten internationalen Kunstevents überhaupt – eines der Erfolgsgeheimnisse der ältesten Biennale der Welt ist vielleicht auch der Schauplatz in einer der schönsten Städte der Welt: Venedig, eine Stadt auf 118 Inseln, durchzogen von 175 Kanälen, die von 398 Brücken überspannt werden. Neben dem Besuch der Biennale in den Giardini die Castello, dem Arsenale und vieler der über 80 Länderpavillons, die über die ganze Stadt verstreut sind, gehören geführte Spaziergänge und die Besichtigung der schönsten Stadtviertel, Palazzi und Kirchen zum Besuch dazu. Auch eine Fahrt mit dem Vaporetto über den Canal Grande ist ein Muss. Reiseleitung durch Martin König und Dr. Susanne Kunz-Saponaro. Anreise per Lufthansa-Flug, Quartier in einem guten 4* Hotel mit Frühstücksbuffet, 2 Abendessen, alle Transfers in Taxibooten und Vaporettofahren, Eintritte und Führungen sind enthalten im Reisepreis von 1.570- € (im DZ).

BORDEAUX und das PÉRIGORD

23.09. – 01.10.2017

“Wie Gott in Frankreich” reisen…: die berühmtesten Weingüter der Welt, Delikatessen, romantische Burgen und Schlösser, Gartenkunst und beeindruckende Museen, z.B. das neue “Lascaux IV” erleben. Bustransfer, Lufthansa-Linienflüge, 4 Übernachtungen im 4* Hotel de Séze im historischen Zentrum von Bordeaux, 4 Übernachtungen im 4* Hotel Manoir de Bellerive in Le Buisson de Cadouin, Frühstücksbuffet und 6 gemeinsame Abendessen, kunsthistorische Reiseleitung durch Karl Meiser und Elodie Fleury, inklusive aller Ausflüge, Führungen und Eintritte laut Programm 2.380 € pro Person im Doppelzimmer.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Reisen haben (Nichtmitglieder können bei ggf. freibleibenden Restplätzen mitreisen), melden Sie sich gern im Mitgliederbüro der Freunde der Kunsthalle, Frau Elvira Markus unter Tel +49 (0)4921 97 50 25 (vormittags). Sie schickt Ihnen gern die ausführlichen Reiseprogramme, gibt weitere Auskünfte und nimmt Ihre Anmeldung entgegen.