Kunst und Kultur zum Freundschaftspreis

28.10.2012

Am Sonntag findet zum 20. Mal der Emder Museumstag statt. Alle Museen laden ein, mit dem günstigen Tagesticket für 6 € (Familienkarte 12 €) hereinzuschnuppern, Ausstellungen und Sonderveranstaltungen zu entdecken und die Kult-Tour mit einem sonntäglichen Einkaufsbummel durch Emden zu verbinden, denn die Geschäfte haben ab 13 Uhr geöffnet. Wer nur unsere wunderschöne aktuelle Ausstellung “KÜNSTLERKINDER von Runge bis Richter, von Dix bis Picasso” sehen möchte, spart mit der ermäßigten Karte an diesem Tag auch immerhin 2 € zum regulären Eintritt – ein echter Freundschaftspreis!

An diesem Tag bieten wir das folgende Programm zur KÜNSTLERKINDER-Ausstellung:
11.00 – 12.30 Uhr Kunst für Kids. Ausstellungsbesuch und kreative Action im Atelier
11.30 – 12.30 Öffentliche Führung (frühes Erscheinen sichert Ihre Teilnahme, Voranmeldung nicht möglich)
14.00 – 15.30 Uhr Kunst für Kids. Ausstellungsbesuch und kreative Action im Atelier
14.30 – 15.30 Uhr Öffentliche Führung (frühes Erscheinen sichert Ihre Teilnahme, Voranmeldung nicht möglich)

Den ganzen Tag über können Sie auch am Projekt “Eltern-Geschichten” teilnehmen und in unserem kleinen Tonstudio Ihre Geschichte erzählen: was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Ihre Eltern denken? Welche Lieder haben sie Ihnen vor dem Einschlafen vorgesungen? Worüber wurde gelacht? Ihre Geschichte wird Teil einer Klang-Installation innerhalb der Künstlerkinder-Ausstellung.

Und nicht vergessen: auf unserem Gratis-Audioguide ist auch eine besondere Tonspur von den Kindern des Emder Kindergartens Sankt Michael und der Herrentor-Grundschule besprochen worden, auf der die jungen Kunstfreunde so spontan wie tiefgründig ausgewählte Kunstwerke kommentieren. Unbedingt ausprobieren!

Die Programm der weiteren Partner finden Sie in einem Flyer, der an diesem Tag überall ausliegt, ebenso erhalten Sie überall die spezielle Kombi-Karte für den Museumstag: Ostfriesisches Landesmuseum, Pelzerhäuser, Das Bunkermuseum, Museums-Feuerschiff “Amrumbank”, Seenotkreuzer “Georg Breusing”, Maritimes Museum, Naturforschende Gesellschaft zu Emdenv on 1814, Johannes a Lasco Bibliothek.