Grosses Geschenk der ‘Freunde’ zum Jubiläum

03.09.2011

Die Freunde der Kunsthalle e.V. erwiesen sich einmal mehr als “wahre Freunde”: Vorsitzende Ulrike Finke-Duggen überreichte Eske Nannen und Dr. Katharina Henkel bei der Mitgliederversammlung des Freundeskreises Anfang September symbolisch den dritten Band des Bestandskataloges.
Stifterin und kommissarische Leiterin waren von diesem großzügigen Geschenk zum anstehenden 25jährigen Jubiläum der Kunsthalle begeistert: “Seit der Gründung der Kunsthalle hat sich der Kunstbestand verdoppelt. Gerade in den letzten Jahren gab es wunderbare Zugänge zur Sammlung, die wir nun im dritten Band endlich auch publizieren können”, erklärt Dr. Henkel.

Dank der Finanzierung durch die Freunde, die über die Jahre auch einen großen Teil der Zugänge gestiftet haben, wird nun Kunsthistorikerin Dr. Lena Nievers beauftragt, ab September den dritten Band zu erarbeiten.

Auch die weitere Mitgliederversammlung und der anschließende Spätsommertreff im festlich eingedeckten Atrium fanden in fröhlicher Atmosphäre statt. Besonders ein spannender Vortrag des Direktors des Folkwang Museums, Dr. Hartwig Fischer, über die Geschichte seines Hauses fand größtes Interesse bei den rund 100 Gästen. Einige Schnappschüsse der Versammlung und der Abendveranstaltung sind in der Dia-Show zu sehen.