“Gast-Freundschaft” zum Verschenken – eine neue Idee der Freunde der Kunsthalle

11.12.2016

Die Freunde der Kunsthalle öffnen sich für Gäste: ab sofort bieten sie eine einjährige “Gast-Freundschaft” zum Verschenken an. Diese Gast-Mitgliedschaft auf Zeit ermöglicht dem Beschenkten 12 Monate lang freien Eintritt in die Kunsthalle. Der Gast erhält in dieser Zeit alle Einladungen und Informationen zugesandt, die auch die Freunde der Kunsthalle erhalten, hat aber keine weiteren Rechte oder Pflichten eines Mitglieds.

So ist ein Jahr lang Zeit, der Kunst näher zu kommen,  interessante Veranstaltungen zu besuchen und neue Menschen kennen zu lernen. Die Gast-Freundschaft läuft nach einem Jahr einfach aus, doch freuen sich die Freunde natürlich, falls nach dieser Zeit der eine oder andere neue Kunstfreund als Mitglied dabei bleiben möchte.

Die Gast-Freundschaft kann nur verschenkt und nicht für sich selbst gekauft werden. Damit bieten die Freunde pünktlich zu Weihnachten das ideale Präsent für Menschen an, die neugierig auf Kunst sind – oder neugierig gemacht werden sollen.

Die “Gast-Freundschaft” kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt starten und läuft für einen frei zu wählenden Zeitraum von 12 Monaten, beginnend mit dem Monatsersten. So eignet sie sich bestens für Menschen, die in einen neuen Lebensabschnitt eintreten und endlich mehr Zeit für neue Interessen haben, oder einfach als Geburtstagsgeschenk, von dem das Geburtstagskind 365 Tage im Jahr etwas hat.

Die Gastfreundschaft kostet 60 € und wird durch Ausfüllen/Einsenden eines Formulars erworben. Entsprechende Flyer und Drucksachen sind an der Museumskasse der Kunsthalle erhältlich und werden auf Anfrage auch gern zugeschickt.

,