Führungen

Öffentliche Führung
jeden Sonntag um 11.30 Uhr Kosten € 3 p.P. zzgl. Eintritt
(Reservierungen nicht möglich, die Plätze werden in der Reihenfolge des Erscheinens vergeben)

Keine Angst vor Kunst
Offene Führung an ausgewählten Kunstabenden (jeder 1. Di im Monat) € 4 p.P. inkl. Eintritt
Es finden im Wechsel Lesungen, Konzerte, Theateraufführungen und andere Veranstaltungen statt.
Reservierung möglich unter Tel: +49 (0) 49 21 97 50 70

Gruppen-Führungen – Erwachsene (bis 25 Pers.)
60 Min. € 55 zzgl. Eintritt p.P.
90 Min. € 75 zzgl. Eintritt p.P.
auf Anfrage auch in einer Fremdsprache oder mit Gebärdendolmetscher/in

Gruppen-Führungen – Schulen und Kindergärten
Schülerführung durch die aktuelle Ausstellung
60 Min. € 2 p.P., 2 Begleitpersonen frei

Werkstattführung mit praktischer Arbeit
90 Min. € 3 p.P., 2 Begleitpersonen frei
150 Min. € 5 p.P., 2 Begleitpersonen frei

Aktiv-Führung für Kindergartengruppen
90 Min. € 3 p.P., 2 Begleitpersonen frei

Neues Angebot für Gruppen: “5 Fragen an …”

Gruppen, die eine Führung oder einen Workshop über die Museumspädagogik buchen, können sich als “Extra” jemanden aus dem Kunsthallen-Team dazu wünschen und ihr oder ihm zu Beginn oder am Ende der Führung 5 Fragen stellen. Auf diese Weise lernen die Besucher Abteilungen kennen, die normalerweise eher im Hintergrund arbeiten. Wir stellen Ihnen gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten vor!

Anmeldung und Buchung

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung Ihrer Gruppenführung in der Museumspädagogik
Ansprechpartner: Marlies Genssler
Reservierung möglich unter Tel: +49 (0) 49 21 97 50 70, mo – fr von 8-12 Uhr

Wichtig: Die Anmeldepflicht gilt auch für Gruppen mit Führern, die nicht über die Kunsthalle gebucht werden.
In diesem Fall ist es obligatorisch, unser Kopfhörer -System für Führungen zu buchen. Kosten: € 1 p.P.

» Hausordnung der Kunsthalle

Neu: Kultur-Begleitung!

Das ehrenamtliche NETTWARK-Team begleitet ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen beim Ausstellungsbesuch. Kontakt: Tel. +49 (0)4921 87 12 66, kulturbuero@emden.de. Bei Nettwark handelt es sich um ein Unterstützungsnetzwerk von Emder Bürgerinnen und Bürgern.