Erfolgreiche erste Party der Jungen Freunde

21.06.2013

Am 21. Juni veranstalteten die „Jungen“ unter den Freunden der Kunsthalle Emden e. V. erstmals eine offene Party in der Kunsthalle Emden. Mehr als 300 junge Leute aus der Region folgten der Einladung, feierten und tanzten von 21 bis 1 Uhr nachts im Atrium und beteiligten sich an Führungen und kreativen Aktionen. Die renommierten DJs „Fachpersonal“ sorgten mit elektronischer Musik für die richtige Partystimmung, das Café Einstein betrieb die Bar. Dank der Helfer konnten auch eine Mitmach-Fotoaktion “Hinter dem Rahmen” und ein Workshop zum Aktzeichnen nach realem Modell angeboten werden, mit vollem Erfolg und viel Beteiligung. Ab 1 ging es mit der Aftershow Party im Café Einstein weiter.
Der Eintritt in die Kunsthalle war kostenlos, gefördert wurde die Veranstaltung von den Freunden der Kunsthalle e.V. Die jüngeren Mitglieder des Freundeskreises der Kunsthalle hatten 2005 damit begonnen, als „Junge Freunde“ gemeinsam eigene Aktivitäten auf die Beine zu stellen. Heute gehören fast 170 Studierende, Auszubildende und jüngere Berufstätige dazu. Mit der Party wollten sich die Jungen Freunde bekannter und neue Interessenten auf ihre Angebote aufmerksam machen.