Buchempfehlung: unser Neuland!-Katalog

23.09.2013

Wunderschön, ungewöhnlich und überaus lesenswert: der Katalog zur soeben eröffneten Ausstellung “Neuland! Macke, Gauguin und andere Entdecker”.  Die Kunsthalle beschreitet mit dem praktischen Logbuch-Format neue Wege, denn damit ist der Katalog ein wirklich handlicher Begleiter beim Museumsrundgang, kann auch unterwegs z.B. in der Bahn gelesen werden, ohne die Nachbarn zu stören, und passt bestens selbst in leichtes Reisegepäck. Das Buch ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern mit 170 Seiten, mehr als 90 farbigen Abbildungen und 7 interessanten Beiträgen auch ein interessantes Lesebuch zum Themenkomplex Reisen, Suchen und Entdecken.

Die Autoren: das Kuratorenteam der Kunsthalle Dr. Frank Schmidt, Dr. Katharina Henkel und Christina Grevenbrock, die Kunsthistoriker Dr. Sabine Schlenker und Daniel J. Schreiber, der Künstler Gerhard Rießbeck und Csilla Orgel, die u.a. im Vorstand der Hungarian Astronautical Society und für das Österreichische Weltraum Forum tätig ist. Bei den Beiträgen handelt es sich um Aufsätze zu den Ausstellungsschwerpunkten Reisen, unbetretbare Orte und Utopien sowie zu Atlantis. Außerdem sind Einträge aus dem Tagebuch einer Grönlandreise von Gerhard Rießbeck sowie Csilla Orgels Erfahrungsbericht von einer simulierten Marsmission in Utah enthalten. Eine vollständige Werkliste und Kurzbiographien runden den Katalog ab.

Das Buch kostet 19.90 an der Museumskasse und kann telefonisch (04921 975030 vormittags) oder im Online-Shop der Kunsthalle bestellt werden.