42. Internationaler Jugendwettbewerbs jugend creativ

31.05.2012

Der 42. Internationalen Jugendwettbewerb “jugend creativ” der Volksbanken und Raiffeisenbanken fand in diesem Jahr unter dem Motto “Jung und Alt: Gestalte, was uns verbindet!“ statt. Mehrere hunderttausend Teilnehmer malten oder filmten mit viel Einfallsreichtum und Talent ihre Vorstellungen zu diesem Thema. Gestern fand im Atrium der Kunsthalle Emden ein Erlebnistag für die Gewinner des Wettbewerbs aus dem Raum Weser-Ems statt. Nach einer Begrüßung von Kunsthallen-Geschäftsführerin Eske Nannen und Harald Lesch, Marketing und Untenrehmenskommunikation Weser-Ems Oldenburg, fanden nach einem gemeinsamen Frühstück verschiedene Kreativ-Workshops statt. Die daraus entstandenen Werke wurden nachmittags in großer Runde vorgestellt. Die jungen Künstler liessen ihrer Fantasie freien Lauf und es entstanden individuelle Werke aus verschiedenen Farben, Formen und Materialien. Die Stimmung war überaus positiv, alle Gewinner – teilweise Erstbesucher der Kunsthalle – waren mit Freude dabei und werden gerne wiederkommen. Auf Bundesebene werden übrigens noch Entscheidungen fallen: am 29. und 31. Mai 2012 wählen fachkundige Jurys aus Künstlern, Pädagogen, Professoren und Kunstkennern in Berlin die 36 deutschlandweit besten kreativen Werke in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm aus.