Der Vorstand der Freunde der Kunsthalle e.V. hat sich neu formiert

17.08.2013

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Freunde der Kunsthalle e.V. hat es einen Wechsel im Vorstand gegeben. Neu dabei ist Harald König aus Emden, er übernimmt den Vorstandsposten von Ilka Erdwiens. Sie wird allerdings ebenfalls weiterhin dem Vorstand zur Seite stehen, künftig dann aber in beratender Funktion. Nach dem offiziellen Teil blieb die meisten Anwesenden noch zum traditionellen Spätsommertreff der Freunde im Atrium. In diesem Jahr gab es ein üppiges Mediterranes Buffet, Gastredner Dr. Eberhard Kriesel, Schwiegersohn von Bernhard Sprengel (siehe auch Sprengel-Museum Hannover) sprach in der Festrede zum Thema “Die Sammlung Bernhard Sprengel – ein privater Einblick in die Sammlungsgeschichte”.

Foto, von links: Professor Dr. Volker Rötzscher, Wiebke Märkl, Andrea Berghausen-Dirks, Dr. Günter Flick, Harald König, Ulrike Finke-Duggen, Dr. Bernd-Rüdiger Bessau, Oltmann Bunger. Nicht auf dem Bild: Dr. Alexander Wilcke.