10.000 Euro für die Malschul-Ausstellung

03.07.2013

Die Ostfriesische Volksbank und die Stiftung Raiffeisen Volksbanken in Norddeutschland unterstützen die Malschul-Ausstellung “30 Jahre Malschule – Haus der Entdeckungen” mit insgesamt 10.000 €. Am 3. Juli 2013 war die offizielle Scheckübergabe mit Eske Nannen, Geschäftsführerin der Kunsthalle, Engelbert Sommer, Leiter der Malschule sowie Herrn Alder, Herrn Swyter und Herrn Lesch in Vertretung für die Bank und die Stiftung.

Das Spektrum an individuellen künstlerischen Ausdrucksformen, sei es in Form von professioneller Technikvermittlung oder freiem Schaffen in einer der zahlreichen Kunst-Werkstätten, macht die Malschule zu einem besonderen Ort der kreativen Begegnungen, nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern vermehrt auch für Erwachsene. Die Jubiläums-Ausstellung gibt einen tollen Einblick in die Vielfalt der vielen in der Malschule angebotenen Werkstätten – viele Künste unter einem Dach eben. Ja, und es ist wirklich so: die Malschule wurde noch vor der Eröffnung der Kunsthalle von Eske Nannen gegründet, am 3. Oktober wird sie 30 Jahre jung. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.kunsthalle-emden.de/malschulfest/